Liebe Mitstreiter, Unterstützer und Freunde des Flensburger Tierheimes


1822 Sparkasse am Plack

Aesculap Apotheke

Anika Richter (Brötchen)

Animal Inn, Tarp

Anna

Antiquitäten Norderstr. 52

Apotheke am ZOB

Apotheke Holm

Arche Wader

Art & Fun Perlenparadies

Bärentreff

Barfusspark

Beaphar

Bertram Frick

Biosager

Bits & Bytes

Black Pearl

Black Pearl I Tattoo

Blumengalerie Weiche

Bosch Tiernahrung

BR Spielwaren (Galerie)

Bücher & Medien aktuell

Camel Active

Camp David

Carl v. Ossietzky Buchhandlung

Ceva

Damenmode Anja Berger

Dan Import

Deutsche Bank

Die Cafeteria

Dito Kleiderladen

Dogsport Flensburg

Durchblick Brillenladen

Edeka Heinz Böhme, Tarp

Essbar

Eva und Frank

Famila

Fielmann

First B Outdoor Fashion

Flammend Herz

Flensburger Brauerei

Flensburger Stadtmatrosen

Flensburger Tageblatt

Ford Görissen, Tarp

Fördebäckerei

Foto Remma

Freizeit e.V., Munkbrarup

Freundeskreis freilebender Wölfe

Friedheim Apotheke

Friseur CoCo

Gaby

Gamestop

Gandalph

Gärtnerei Hans Petersen

Gasthof Neukrug, Maasbüll

Gebers Schlafexperten

Gerry Weber

Gina Laura

Görtz

Grimborn Happy Dog

Hans Sack

Hilary Bücherladen

Hofladen Königswill

Hugendubel

HUK Versicherung, Weiche

Hüte&Handschuhe Walburga Jäber

Imlau Modelbau

Insane Tattoo

Jack Wolfskin

Jack&Jones

Jasmin

Johannsen Rum

Jokers Buchhandlung

Josera

JR Farm

Julia Liebl

 

 

 

Nun sind einige Tage seit unserem Tag der offenen Tür vergangen.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Firmen und Privatpersonen, die uns für unseren Tag mit zahlreichen Spenden eingedeckt und so überhaupt erst dafür gesorgt haben, dass dieser so erfolgreich wurde. Wir haben die Sponsoren des Tages der offenen Tür links und rechts aufgeführt. 

 

Es ist diesen Firmen und Personen zu verdanken, dass wir nicht nur die Tombola- und Pfotenglücksrad-Preise an den Mann, die Frau und die Kinder bringen konnten, nein auch wurde reichlich an Lebensmitteln und Getränken gespendet, so dass die Einnahmen sich noch um einiges erhöhten. 

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Infoständen. Bei der Rettungshundestaffel Südschleswig, die mit ihren Vorführungen einen Einblick in die Rettungshundearbeit geben konnten, sowie dem Dogsport Flensburg, die einige Facetten aus dem Hundesport gezeigt hat.

 

Auch bei dem Freundeskreis freilebender Wölfe e.V., die unseren Besuchern Vieles rund um den Wolf in Deutschland näher gebracht hat und viele Interessierte anlocken konnte. In diesem Atemzug möchten wir uns auch bei Thoddy bedanken, der Kindern das Thema Wolf in Deutschland und im Allgemein auf spielerische Art und Weise näher bringt.

 

Ebenfalls war der NABU vertreten,  dieser konnte unseren Besuchern viele Themen rund um Natur und Tierschutz erläutern und einige Anregungen weitergeben. Auch dafür vielen Dank.

 

Über die Pferdeklappe SH und dessen Arbeit konnten Besucher sich ebenfalls informieren, vielen Dank.

 

Unser Kinderzelt wurde zusätzlich bereichert durch einen Stand des SHZ Medienhauses und dessen Mädels, welche über die Kindernachrichten berichteten, Danke schön.

 

SiGi - die Möwe der SG-Handewitt - hat ebenfalls zu lustigen Szenen und erheiternder Stimmung beigetragen, wofür wir auch sehr dankbar sind. Imponiert hat uns seine Schnelligkeit beim Hunderennen. Zwar ist eine Möwe rassefremd aber SiGi hat sich super geschlagen, obwohl er nur zwei Beine hat.

 

Der Verein Tierhilfe Nord hat über das neue Hundegesetz in SH referiert. Dieser Stand wurde durch Pacco, einem kleinen Bullterrier, unterstützt, der wie auch unsere Fellnasen ein neues Zuhause sucht und hoffentlich auch noch ein paar Herzen erobern konnte. 

Wir sagen Danke und wünschen Pacco von hier aus alles erdenklich Gute und eine tolle neue Familie.

 

Dem Reitverein Husbyharde danken wir für das tolle Ponyreit-Angebot an diesem Tag.

 

Ein großes und kräftiges „Dankeschön“ geht an all die Ehrenamtlichen die sowohl Monate vorher und auch am Tag der offenen Tür viel Freizeit investiert haben, sich Gedanken machen und Mithelfen, Rasen mähen, Hecken schneiden, Gebäude streichen und alle möglichen Handwerkerarbeiten durchführen, Spenden sammeln, koordinieren, Geschenke verpacken, Zelte aufbauen, Hunde trainieren, Kinder betreuen und und und…

Nur durch ein so großartiges und tolles Team ist dieser erfolgreiche Tag gelungen, ohne Euch wäre all dies nicht möglich. Besonders stolz macht es uns, dass dieses Team noch gar nicht so lange in der jetzigen Konstellation besteht und dieses das 2. Jahr war, in dem das Team alles organisiert hat. Wirklich toll gemacht und wunderbar zusammen gearbeitet.

 

Zu guter Letzt bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Mitarbeitern, die trotz häufiger  Unterbesetzung und der damit verbundenen Mehrarbeit auch diesen Tag so wundervoll gemeistert haben.

 

Kanne Brottrunk

Kaskade Spielwaren

Ketter Küchenstudio

Kindernachrichten vom SHZ

Landapotheke, Tarp

Leder Meissner

Lille Boutique

Maeders Restauration

Milano Holmpassage

Mira (Neptunhof)

Modegeschäft Con Con

Musiker Crown, Flensburg

Musiker Friends in Flens

Nabu

Neckermann

New Yorker

Niggeloh

Nordische Impressionen

Nospa am Holm

Oli´s Bahnwelt

Ollis Weinlounge

Optoker Hallmann

Otto Duburg

Ove Futterhaus

Papierlädchen Tarp

Pferdeklappe / Notbox SH

Quiksilver

Ratsapotheke

Reifen Thomsen, Tarp

Reisebüro am Mühlental

Reisebüro Romdane

Reit- und Fahrverein Husbyharde

Restaurant Viva

Rettungshundestaffel Südschleswig

Rickeracke

Rücker-Grewe

Saathaus

Sarah Ponath und Nils Schönhoff

Schlachterei Rösner

Schuh Heinrich

Schwesterherz

SiGi (SG Handewitt)

Sky am Twedter Plack

Spar Da Banke

Star Tankstelle

Stöberdeel Tarp

Stoffideen Angelburgerstrasse

Stromeyers Apotheke

Claudio Studioline

Studioline Photography

Sydbank

Thoddy

Tierhilfe Nord

Tierisch-überrascht.de

Tierpark Gettorf

Tiger

Top Parfümerie

Trojaner

TUI

TUM Trekking und Mehr

UCI Kino

Vergissmeinnicht

Vincent Vogt Schmuckgestaltung

Vodafone

Vom Fass

VR Bank Stadt

Werner

Westküstenpark

Wildpark Eekholt

WMF

Wollsucht

Wolters

Zwergenwiese

 

 


Jetzt kann´s losgehen...wir sind bereit und freuen uns.

Auch Möwe SiGi von der SG Flensburg-Handewitt guckt schon mal um die Ecke... 

Vielen Dank für die interessanten Gespräche mit den Besuchern und uns sowie für die tollen Vorführungen...

 

an die Rettungshundestaffel Südschleswig

an den Naturschutzbund NABU

an den Freundeskreis freilebender Wölfe e.V.

an Thoddys Wolf-Kinderclub

an die Pferdeklappe Schleswig-Holstein e.V.

an die Tierhilfe-Nord

an Dogsport Flensburg

an das SHZ Medienhaus mit den Kindernachrichten

an die Möwe SiGi ...ja, es ist tatsächlich nur eine Möwe dagewesen -

auch, wenn man bei den Fotos einen ganzen Schwarm vermuten könnte.


Die Pforten waren kaum geöffnet,

da wurde schon an den Flohmarktständen ordentlich gefeilscht...

 

...Kater Lutz hat alles unter Kontrolle und sorgt dafür,

dass es beim Schnäppchenjagen zu keinen Tumulten kommt.


Auch das Glücksrad für Kinder war permanent gut besucht


Das leibliche und akustische Wohl kam natürlich nicht zu kurz...

Vielen Dank an die Bands "Crown" aus Flensburg und "Friends in Flens" für die tolle musikalische Unterhaltung.

Dazu noch ein umfangreiches Angebot an - ebenfalls gesponserten oder gespendeten - kulinarischen Köstlichkeiten und den passenden Getränken......damit brauchte keiner hungrig nach Hause gehen. 


Die Rettungshundestaffel stellte in einer Vorführung einen Teil ihrer Arbeit vor.


Natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt, um auch unsere Hunde vorzustellen.


Sehr unterhaltsam war auch die Möwen-Rallye...

...ääh...nee...die Hunderallye natürlich...beides hat viel Spaß gemacht.

 

Nur die Zeit von "unserem" Olli war nicht so richtig konkurrenzfähig, da er ein gaaaaanz klein bisschen irritiert war, als er hinter der Kamera plötzlich seinen Paten erkannte. Das anschließende Kuscheln ohne Kamera fiel dafür um so heftiger aus, was für allgemeine Heiterkeit sorgte.


Die Teilnehmer der Hunderallye. Frauchen und Herrchen holen im Auftrag der Siegerhunde den Pokal und eine Urkunde ab.

Vielen Dank an alle zwei- und vierbeinigen Teilnehmer für diesen unterhaltsamen Spaß.


Dem Reitverein Husbyharde danken wir für das tolle Ponyreiten.


In einem zweiten Durchgang wurden weitere unserer Hunde vorgestellt.

Danach gab es auch schon Gespräche mit einzelnen Interessenten.


Wir hatten dazu aufgerufen, lustige Katzenfotos an uns zu senden. Die Fotos wurden im Katzenhaus ausgehängt. Besucher konnten dann am Tag der offenen Tür per Sticker das für sie lustigste Bild wählen. Das Foto mit den meisten Stickern gewann. Oben sind die ersten 3 Sieger abgebildet, sowie die Besitzer des Erstplatzierten.

 

 

Es war trotz des wechselhaften Wetters ein toller Tag für uns

und wir freuen uns schon auf den nächsten Tag der offenen Tür in 2017.