Tierheim

0461-51598

Tierschutzverein

0461-582744



Das Transportunternehmen „Contina“ aus Padborg-DK hat uns eine ganze Wagenladung Katzenstreu gespendet, die der Mitarbeiter Stefan M. vorbei gebracht hat. Dafür vielen Dank!

Die Zusteller vom Postamt Flensburg haben eine Tombola veranstaltet. Der Erlös - in Höhe von 370,- Euro - wurde unserem Tierheim in Form eines Gutscheines vom Futterhaus überreicht. So können wir einigen unseren Schützlingen spezielles Futter kaufen, welches doch so manches Loch in unser Budget reißt.

Wir sagen hiermit nochmals von Herzen "Danke".

Steen hatte Geburtstag und hat uns Geld, einen Gutschein vom Futterhaus und Leckerlies gespendet. Wir freuen uns sehr über so viel Bereitschaft, sich schon in jungen Jahren für hilfsbedürftige Tiere zu engagieren. Vielen Dank!

„Tanzen für Tiere“ - unter diesem Motto stand vor einiger Zeit die Jugend-Disco des Jugendzentrums der ev. KG St. Johannis. Nach einem Bericht über das traurige Schicksal der vielen Tiere, welche zu Zeiten der Sommerferien ausgesetzt werden und dann oftmals im Tierheim landen, kam von den Kids der Wunsch auf, etwas für Tiere zu tun und ob man nicht auch etwas spenden könne. Die Idee der Jugendlichen war geboren und so sind doch tatsächlich 200,- Euro für unsere Schützlinge zusammengekommen. Wir danken von Herzen.

333,- Euro - diese Schnapszahl in Euros erreichte uns heute als Spende. Frau Silke Krüger feierte vor einigen Tagen das 25-jährige Bestehen ihrer Firma Kosmetik & Wellness in Flensburg. Aus diesem Anlass gab es einen Empfang mit Tombola. Das so eingenommene Geld wurde nun für unsere Schützlinge gespendet.
Vielen lieben Dank an alle Beteiligten.

Jette und Mila haben selbstgebastelte Armbänder verkauft. Die 40,40 Euro wurden für unsere Schützlinge gespendet. Für dieses tolle Engagement ein herzliches Dankeschön.


„Der Fensterputzer“ Stephan Reichelt hat einige seiner Geschäfts-Bekanntschaften mobilisiert und mit der Hilfe von sechs Firmen wurde ein großer Spendenbeitrag gesammelt und dem Tierheim Flensburg am 27.07.2018 eine große Ladung Futter, Katzenstreu usw. vorbeigebracht. 

 

Herzlichen Dank an Der Fensterputzer, Deep Blue Harbour, LM Erdbau Leif Möller Elia Versicherungsmakler GmbH, Das Futterhaus, Stadumer Montage Service Michael Thomsen und der Firma AutopflegePlus für die spontane Spendenaktion!

Dieser Dank gilt auch dem Pfotenkontor für die Spenden sowie einer ihrer Kundinnen, die unsere Fellnasen regelmäßig mit Schweineohren verwöhnt und all den weiteren zahlreichen lieben Tierfreunden, die uns immer wieder so toll unterstützen. Wir freuen uns über jede Spende, da wir so den Aufenthalt unserer Schützlinge angenehmer gestalten können.

 

Allen, die unsere Fellnasen und Samtpfoten und deren Kollegen nicht vergessen ein tierisch großes DANKESCHÖN!      


Für unseren Tag der offenen Tür am 26. August von 10 - 17 Uhr sind fleißige ehrenamtliche Helfer in Stadt und Umland unterwegs, um Spenden für unsere Tombola einzusammeln. Die Tombola wird wieder eine sehr wichtige Einnahmequelle sein. Der Erfolg hängt natürlich von den Sachspenden ab, die wir dann als Tombola-Gewinne weitergeben können. Wie jedes Jahr werden wir wieder eine komplette Spenderliste veröffentlichen. Stellvertretend für alle bisherigen Gaben zeigen wir hier vorab 2 tolle Spenden:

Von der Firma aero ballooning company gmbh gab es einen Gutschein für 2 Personen für eine Ballonfahrt. Alex und Ole stellen tolle Katzenartikel aus Holz her, zusätzlich haben sie noch weitere Artikel gespendet.

Hierfür ein tierisches Dankeschön!


Vielen Dank Siegrid Göbel für einen Kofferraum voller Spenden!


Am 10.07.2018 erhielten wir von der Firma Baxter Toys  eine große Box, gefüllt mit Hundespielsachen. Wir und unsere Fellnasen freuen uns sehr darüber. Vielen Dank!


Am 29.06.2018 rückte bei allerbestem Wetter die Firma Trixie aus Tarp mit 50 Mitarbeitern an, um unserem Tierheim eine Schönheitskur zu verpassen. Mit "im Gepäck" hatten sie diverse Spendenartikel wie z.B. Kratzbäume, die auch vor Ort montiert wurden. Außerdem wurden die Büsche und Hecken auf dem ganzen Gelände in Form gebracht und die Außenwände gestrichen. Einige Tonnen Kies wurden per Schubkarren in die Hundeausläufe gebracht und dort verteilt. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spenden und diesen enormen Einsatz, der von den Trixie-Mitarbeitern in ihrer Freizeit geleistet wurde!

Ein Video dazu gibt es auf unserer Facebook-Seite

https://www.facebook.com/tierheimflensburg/?ref=bookmarks

(aus Datenschutzgründen gibt es keinen direkten Link)


11.06.2018 - Kador und seine Kumpels haben wieder mal so viel gefuttert, dass unsere Vorräte zur Neige gehen...

Dringend benötigt wird Katzenfutter Dose/Nassfutter. Gerne Topic von Aldi, Kittenfutter und anderes getreidefreies Futter z.B. von Carney oder Macs

Wir freuen uns über jede Spende, sei sie auch noch so klein!!

Viele Grüße von Kador und all seinen Kumpels die auf ein neues Zuhause warten...

Update 17.06.2018:

Die Regale im Katzenhaus füllen sich.

 Wir bedanken uns recht herzlich für die bisherigen, tollen Futterspenden.


Die Firma petworld aus Sonderburg/DK hat uns mit einer großzügigen Futterspende bedacht. Übergeben wurde dies durch den Mitinhaber und Geschäftsführer Herrn Christian Diercks-Misch. Dafür ein dickes Dankeschön! 


Birgit und Kurt Stöber haben am 02.05.18 einen Akku-Schrauber und einen Winkelschleifer gespendet. Da bei uns laufend Instandsetzungsarbeiten durchzuführen sind, freuen wir uns sehr über gutes Werkzeug. Vielen Dank!


Frau Christel Junklewitz hat ihren 80. Geburtstag gefeiert. Anstelle von Geschenken bat sie ihre Gäste um Spenden für das Flensburger Tierheim. So kamen Leckelies und stolze 380,-- Euro für unsere Schützlinge zusammen. Wir wünschen Frau Junklewitz nachträglich alles Gute zum Geburtstag und bedanken uns ganz herzlich für diese tolle Spende. (Frau Wessling übergab die Spende im Namen von Frau Junklewitz am 23.04.2018)  


Im dm-Markt des Citti Park Flensburg wurde am 20.04.2018 von 17:00 bis 18:00 Uhr das Projekt "Kassieren für den guten Zweck" durchgeführt. Mit diesem Projekt sollte eine möglichst hohe Spende "kassiert" werden. Nutznießer ist das Tierheim Flensburg.

Im Zuge ihrer Ausbildung zur Drogistin bereitete Frau Alina Sick das Projekt in Absprache mit dem Tierschutzverein seit Anfang 2018 vor.

 

Am Freitag, den 20.04. war es dann endlich soweit.

Der 1. Vorsitzende des Tierschutz Flensburg und Umgebung e.V. bediente eine Stunde lang eine Scannerkasse im dm-Markt und kassierte in dieser Stunde die Summe von 1.321€. Das alleine ist schon beachtlich, wurde aber durch den Marktleiter, Herrn Nissen, noch auf 1.500€ aufgestockt. Diese Summe wurde als Spende dem 1. Vorsitzenden, Herrn Sandvoß im dm-Markt überreicht.

 

Zusätzlich wurde uns erlaubt den neuen Infotresen* einzusetzen. Ehrenamtliche Mitarbeiter waren von 10:00 bis 18:00 Uhr als Ansprechpartner für Belange des Tierheims und des Tierschutzvereins anwesend.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Alina Sick für die Idee und Durchführung des Projektes zu Gunsten des Tierheims, bei dem dm-Marktleiter, Herrn Nissen, für die großzügige Unterstützung bei diesem regionalen Nachhaltigkeitsprojekt und bei dem 1. Vorsitzenden des Tierschutzvereins, Herrn Willy Sandvoß, für die kurzfristige Bereitschaft aktiv an der Aktion teilzunehmen, nachdem der Bürgermeister, Herr Brüggemann, am Dienstag seine Teilnahme für den Freitag abgesagt hatte.

-----------------------------------------

* Der neue Infotresen inkl. Beklebung wurde von der Firma na Logo Werbedesign GmbH/Nik Schumacher gespendet. Das Design haben  Elena Schulmeister, Nina Schonebeck und Tamara Mumm entworfen. Dafür vielen Dank.


Am 15.03.2018 überreichte Nospa-Filialleiter Herr Lennard Hansen dem Tierheim Flensburg das Preisgeld in Höhe von 3.000,-- Euro aus dem Wettbewerb „Tierisch GUT! Wettbewerb für Tierfreunde“. Wir freuen uns sehr und bedanken uns bei der Nospa für einen tollen Wettbewerb und unseren Freunden, die für uns gestimmt haben. 


Tolle Aktion im Sky Markt Ecke Marienallee/Friesische Straße am Samstag, 03.03.2018

Zum einen konnten Kunden sich über den Tierschutz im Bereich Flensburg und Umgebung informieren und zum anderen schöne Preise gewinnen. Hierzu wurde im Markt durch den Filialleiter der Losverkauf mit viel Engagement vorangetrieben. Sowohl die Lose als auch die Gewinne wurden vom Sky-Markt gestiftet. 

Vielen Dank an das Sky-Team für diese klasse Aktion mit einem tollen Erlös für uns in Höhe von 1.127 Euro.


Frau Baltuttis hat das Geburtstagsgeld für ihre Enkelin Lucile (natürlich in Absprache) gespendet.

Wir bedanken uns bei beiden recht herzlich! 


Wir benötigen wieder Eure / Ihre besondere Unterstützung!

Decken und Handtücher aus der Tierpflege werden bei uns aus Hygienegründen nach Gebrauch sofort gewaschen, auch um Parasiten möglichst keine Chance zu geben, ihr Unwesen zu treiben und sich auszubreiten. Dafür haben wir 2 Industriewaschmaschinen, die während der Arbeitszeit fast ununterbrochen laufen. Eine der Maschinen ist nach vielen Jahren im Einsatz jetzt irreparabel defekt. Übliche Haushaltswaschmaschinen würden der enormen Beanspruchung nur für sehr kurze Zeit standhalten. 

Update am 23.03.2018 - Waschmaschine ist gekauft.

Es sind insgesamt unter dem Verwendungszweck "Waschmaschine" 686 Euro gespendet worden, die uns beim Erwerb der neuen Maschine sehr geholfen haben.

  

Vielen Dank für Eure Hilfe!


Am 09. Februar 2018 veranstalteten 4 Schülerinnen der 12. Klasse der Fridtjof-Nansen-Schule Flbg. im Rahmen ihres Realprojektes eine Spendengala zugunsten des Tierheimes. Es gab ein tolles Showprogramm mit musikalischen und tänzerischen Auftritten. Kein Eintritt – dafür aber gern eine Spende für das Tierheim. „Scheckübergabe“ war heute, am 09. März 2018, in Höhe von 420,- Euro. Herr Sandvoß wurde ebenfalls zur Gala eingeladen und hat einen kurzen Vortag über unsere Tierschutzarbeit gehalten. Ansonsten wurde alles durch die Schüler eigenständig organisiert.

Wieder einmal ein tolles Engagement von jungen Menschen!!! Wir sagen „Danke“ an Mirjam, Jade, Levke und Mai-Britt


Jan hatte eine besondere Feier, zu der er Menschen eingeladen und gebeten hatte, zu spenden. Sein Ansporn war, mindestens einhundert Euro zusammen zu bekommen. Derjenige, der dann das meiste Geld spende, dürfe seinen „Zopfbart“ abschneiden. Den trägt er schon recht lange. Obwohl die anvisierte Summe nicht erreicht wurde, gibt es 2 Gewinner: Jan – behält seinen Bart und unsere Fellnasen haben von dem gespendeten Geld frisches Futter bekommen. Darüber freuen wir uns sehr – vielen Dank!


Rachel und Mariella haben Muffins gebacken und am Sonntag mit dem Bauchladen verkauft. Von dem Geld, was sie eingenommen haben, haben sie Hunde-, Katzen- und Nagerfutter gekauft. Wir freuen uns sehr über diese tolle Idee und bedanken uns herzlich für diese schöne Spende.


Herr Tammen von der Firma marmed aus Fockbek hat uns stets reichlich benötigte diverse medizinische Hygieneartikel (Latexhandschuhe etc.) vorbeigebracht. Vielen Dank!


Trimm dich – jetzt auch für unsere Gassigänger!!!

 

Zweirad Braack aus Tarup hat uns ein komplett neues Fahrrad gespendet. Jetzt ist es unseren Gassigängern möglich, nicht nur einen Spaziergang zu machen, sondern den Tieren und auch sich selbst ein wenig mehr Bewegung zu verschaffen. Natürlich geht es nicht mit jedem Hund – doch wir haben es bereits getestet. Die Hunde konnten sich richtig auspowern und lagen danach entspannt und „hundemüde“ in ihrer Box. Eine tolle Abwechslung zum Tierheimalltag! Dies tut allen gut – auch den Mitarbeitern! Der Frühling kann auf jeden Fall kommen - wir sind bereit! Ein großes Dankeschön für diese Spende!


Frau Anja Johannsen aus Handewitt hat uns eine große Spende mit allen möglichen Reinigungsmitteln gebracht. Dafür vielen Dank!


Familie Michaelsen von der "Alten Schule Wanderup" haben eine Geld- und Sachspende vorbei gebracht. Sie denken nicht nur auf diese Weise an unsere Tiere, sondern haben auch ihre Hunde aus dem Tierheim geholt.

Vielen Dank!


Die Fa. Paustian Airtex aus Sörup hat im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier Geld für unser Tierheim gesammelt. Dabei sind stolze 700 Euro für unsere Schützlinge zusammen gekommen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Fa. Paustian Airtex und den Spendern, die sich daran beteiligt haben.


Futter statt Böller

Steffen hat an Silvester Fahrdienst gemacht, um für unser Tierheim zu sammeln und auch selbst keine Böller gekauft. Seine Freunde und Bekannten haben ihn ebenfalls unterstützt.

Steffen hat somit sage und schreibe 190€ zur Verfügung gehabt, um Futter statt Böller zu kaufen.

 

Er hat vorher eine Mail geschrieben und nachgefragt, welches Futter denn auch vertilgt wird. Zusätzlich kamen noch Putzmittel wie Bodenreiniger und Spülmittel dazu.Das Ergebnis ist ein Wagen voller Spenden.

Dafür bedanken wir uns sehr herzlich! 


Spende statt Böller

Herr Kurt Lorenzen (li.) und seine Familie aus Großenwiehe haben darauf verzichtet, Knaller zu kaufen. Statt dessen gab´s eine Spende für unsere Schützlinge. Vielen Dank!


Die DEG Flensburg - Alles für das Dach eG hat Arbeitsmaterial für Reparaturen im Katzenhaus sowie Spezialfutter für Katzen (wesentlich mehr als auf dem Foto zu sehen ist) gespendet. Vielen Dank!


Frau Silke Korf vom Haardesign Handewitt überreichte uns eine Spende über 250 Euro sowie Futter. Dafür ein großes Dankeschön!