Tierheim

0461-51598

Tierschutzverein

0461-582744


Vergiftungserscheinungen nach dem Gassigehen!!

Wir wissen von Hundebesitzern, dass nach Gassigängen in der Marienhölzung und im Stiftungsland Schäferhaus bei verschiedenen Hunden Vergiftungserscheinungen festgestellt wurden, dem ein Hund inzwischen erlegen ist. Ob es Giftköder waren oder auch nicht - achtet bitte darauf, dass eure Hunde nicht unbeobachtet rumschnuppern und irgendein Zeug fressen! 


Hundeführerschein (Sachkundeprüfung) – Theoriekurs am Samstag, den 27.10.2018 von 14.00 bis ca. 20.00 Uhr.....Hundeführerschein (Sachkundeprüfung) – Theoriekurs am Samstag, den 27.10.2018 von 14.00 bis ca. 20.00 Uhr.....Hundeführerschein (Sachkundeprüfung) – Theoriekurs am Samstag, den 27.10.2018 von 14.00 bis ca. 20.00 Uhr.....Hundeführerschein (Sachkundeprüfung) – Theoriekurs am Samstag, den 27.10.2018 von 14.00 bis ca. 20.00 Uhr.....

Unsere Lager sind voll und müssen erstmal durch den nächsten Flohmarkt wieder geleert werden. Somit können wir dieses Jahr keine Flohmarktartikel mehr entgegen nehmen.

Ab Januar 2019 sammeln wir dann gerne wieder gut erhaltene Flohmarktartikel.

Das Transportunternehmen „Contina“ aus Padborg-DK hat uns eine ganze Wagenladung Katzenstreu gespendet, die der Mitarbeiter Stefan M. vorbei gebracht hat. Dafür vielen Dank!

„Tanzen für Tiere“ - unter diesem Motto stand vor einiger Zeit die Jugend-Disco des Jugendzentrums der ev. KG St. Johannis. Nach einem Bericht über das traurige Schicksal der vielen Tiere, welche zu Zeiten der Sommerferien ausgesetzt werden und dann oftmals im Tierheim landen, kam von den Kids der Wunsch auf, etwas für Tiere zu tun und ob man nicht auch etwas spenden könne. Die Idee der Jugendlichen war geboren und so sind doch tatsächlich 200,- Euro für unsere Schützlinge zusammengekommen. Wir danken von Herzen.

Unser "Tag der offenen Tür" war einfach super! Tolles Wetter (nur 2 kleine Schauer), leckeres Essen, viele Besucher und eine lange Schlange bei der Gewinnausgabe der Tombola. Auf dem Foto: Maren V., der glücklichen Gewinnerin des Fahrrades.

Fotos und Spenderliste vom Tag der offenen Tür 2018 gibt´s hier...

Ein ganz großes Dankeschön an all die lieben Menschen und die Firmen, die uns helfen, Dank der Spenden unseren Besuchern einen tollen Tag der offenen Tür bieten zu können.

Steen hatte Geburtstag und hat uns Geld, einen Gutschein vom Futterhaus und Leckerlies gespendet. Wir freuen uns sehr über so viel Bereitschaft, sich schon in jungen Jahren für hilfsbedürftige Tiere zu engagieren. Vielen Dank!

333,- Euro - diese Schnapszahl in Euros erreichte uns heute als Spende. Frau Silke Krüger feierte vor einigen Tagen das 25-jährige Bestehen ihrer Firma Kosmetik & Wellness in Flensburg. Aus diesem Anlass gab es einen Empfang mit Tombola. Das so eingenommene Geld wurde nun für unsere Schützlinge gespendet.
Vielen lieben Dank an alle Beteiligten.

Jette und Mila haben selbstgebastelte Armbänder verkauft. Die 40,40 Euro wurden für unsere Schützlinge gespendet. Für dieses tolle Engagement ein herzliches Dankeschön.

Die Zusteller vom Postamt Flensburg haben eine Tombola veranstaltet. Der Erlös - in Höhe von 370,- Euro - wurde unserem Tierheim in Form eines Gutscheines vom Futterhaus überreicht. So können wir einigen unseren Schützlingen spezielles Futter kaufen, welches doch so manches Loch in unser Budget reißt.

Wir sagen hiermit nochmals von Herzen "Danke".

Pfandbons spenden zu Gunsten unserer Fellnasen können die Kunden jetzt im Rewe-Markt in Weiche und bei Edeka Friedrichsen in Mürwik. Seit 22.09.2018 auch bei Rewe in der Friesischen Straße.

Vielen Dank an die Märkte, die dies möglich machen und an Marina Pfennigsdorf für die beschaffte und gespendete Sammelbox bei Edeka.


Garfield ist über die Regenbogenbrücke gegangen... mehr

Hugo grüßt aus seinem neuen Zuhause... mehr

Sally ist über die Regenbogenbrücke gegangen... mehr

Carlo grüßt aus seinem neuen Zuhause... mehr

Lilly grüßt aus ihrem neuen Zuhause... mehr