Liebe Besucher des Tierheims Flensburg!

 

Wir freuen uns sehr, dass wir die Corona-Schutzmaßnahmen etwas lockern und unser Tor ab Montag, dem 05.07.2021 zu den üblichen Zeiten wieder für die Öffentlichkeit öffnen können. Allerdings zu Ihrem Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiter sind einige wichtige Regeln zu beachten:

 

 Außengelände

Die Maskenpflicht entfällt. Wir appellieren jedoch an jeden Einzelnen die Abstandsregeln und auch die vorgegebenen "Laufrichtungen" zu beachten.

 

 Verwaltungsgebäude

Es besteht weiterhin Maskenpflicht. Zeitgleicher Zutritt für maximal 3 Besucher.

 

 Hunde- und Katzenhaus

Das Hundehaus bleibt für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Hunde sind während der Öffnungszeit in den Außenboxen zu sehen. Das Katzenhaus kann ohne vorherige Terminabsprache betreten werden. Die mögliche Personenzahl, die sich zeitgleich hier aufhalten darf ist jedoch auf 4 Besucher begrenzt, so dass es zu Wartezeiten kommen kann.

Es besteht weiterhin Maskenpflicht.

 

Dass den Anweisungen unserer Mitarbeiter bitte Folge zu leisten ist, sollte sich von selbst verstehen.

 

Der Vorstand



Herzlich willkommen auf den Seiten des Tierheims Flensburg!

Seit unserer Gründung im Jahre 1940 haben wir Tausende hilfsbedürftige Tiere bei uns aufgenommen und versorgt, oft auch aufgepäppelt und vor dem sicheren Tod gerettet. Allein im Jahr 2019 waren es mehr als 1.200 Schützlinge, die bei uns Unterschlupf gefunden haben.

Wir sind kein städtisches Tierheim, sondern eine als gemeinnützig anerkannte, vereinsgeführte Einrichtung.

Somit sind wir auf Ihre/Deine Unterstützung angewiesen in Form von Spenden, Mitgliedschaften und ehrenamtlicher Tätigkeit.

Jegliche Unterstützung ist sehr willkommen - es gibt keine zu kleine Hilfe.

An 365 Tagen im Jahr kann man bei uns im Tierheim vorbeischauen und uns und die untergebrachten Tiere kennenlernen.

Wir freuen uns, Sie / Dich kennenzulernen - bis bald im Tierheim!


 per PayPal


Fundtiere

Entlaufene Tiere finden schneller nach Hause, wenn sie gechippt und registriert sind.

Der Tierarzt chippt zwar auf Wunsch, registrieren muss der Besitzer das Tier allerdings! (z.B. bei Tasso... hier)

Wichtig ist es auch, im Falle eines Umzuges die registrierten Daten des Haustieres zu aktualisieren!


weiblich, kein Chip
ca. 12 Wochen alt
Bei uns seit: 25.10.2021
Fundort: Sörup

männlich / kastriert
Bei uns seit 15.10.2021
Fundort: Flensburg / Timm Kröger Weg

Kanarienvogel
Bei uns seit 15.10.2021
Fundort: Harrislee / Heemark
Bemerkung: noch etwas geschwächt / singt ein wenig


Jahreshauptversammlung der Vereinsmitglieder am 26.10.2021

Am Dienstag, den 26. Oktober 2021 um 19.00 Uhr, findet im Jugend- und Informationszentrum auf dem Tierheimgelände, Westerallee 138, 24941 Flensburg, unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Coronabedingt wird die Durchführung anders ablaufen als sonst üblich! Bitte hier weiterlesen...


Großer Flohmarkt am 13.11. und 14.11.2021

Samstag - 13.November, 13-17 Uhr u. Sonntag - 14.November, 11-16 Uhr

Bücher - CDs - LPs - Geschirr - technische Geräte – Haushaltsartikel - Spielwaren

Sammlerobjekte - Deko und Vieles mehr… schnuppert einfach mal rein, es lohnt sich!

 

Sonntag mit unserem KLÖNSCHNACK (informative Gespräche und Gaumenschmaus)

 

Wir bitten darum, unbedingt die dann geltenden „Corona-Regeln“ zu beachten!


Gassigängertraining

am 25.09., 09.10., 23.10., 06.11., 20.11., 04.12., 18.12.2021 jeweils ab 14.00 Uhr

Je nach Teilnehmerzahl wird eine Dauer von ca. 30 - 45 Minuten angesetzt.

Vermittelt wird das öffentliche Auftreten mit einem Tierheimhund, sowie das Verhalten bei Begegnungen mit anderen Hunden und Menschen.

 Wir bitten darum, unbedingt die dann geltenden „Corona-Regeln“ zu beachten!


Kastration von Katzen ist Tierschutz! - Aktion zur Kastration von frei lebenden Katzen ab 18.10.2021


Unserer Kinder- und Jugendgruppe startet wieder!!

Wir freuen uns, dass wir nach einer gefühlten Ewigkeit wieder mit unserer Jugendgruppe starten können!

Die Treffen finden immer in der ungeraden Woche mittwochs von 15.30 bis 17.00 Uhr statt.

Wir starten am 18.08., 01.09., 15.09., 29.09. usw.

weiterlesen


Pola (ehemals Müsli) geht es prächtig!

Liebe Freunde und Unterstützer, heute möchten wir euch ein Update zu unserer lieben Müsli, die jetzt Pola heißt, geben.

Nachdem sie Mitte März verletzt von der Berufsfeuerwehr bei uns abgegeben worden war, stellte sich nach der ärztlichen Untersuchung heraus, dass sie einen glatten Bruch des Oberschenkelknochens erlitten hatte. Nach Abwägen der Möglichkeiten wurde entschieden, dass das Bein abgenommen wird. Anschließend wurde sie körperlich langsam wieder bei uns fit gemacht. Nach unserem Spendenaufruf "Hilfe für Müsli"  haben wir tolle finanzielle Spenden erhalten, um die OP-Kosten abzudecken. Für das "Fitnesstraining" wurden sogar große Trampoline gespendet.

Pola zog vor einigen Wochen zunächst auf Probe aus, um dann auch komplett bei Ihrer neuen Familie einzuziehen. Mittlerweile ist sie definitiv angekommen und ihr geht es sehr gut und sie entwickelt sich prächtig.

Selbst auf 3 Beinen ist die süße Maus noch blitzschnell. Sie liebt es am Strand zu toben und im Wasser zu sein.

Im Namen von Polas neuer Familie und natürlich auch in unserem Namen sagen wir allen Spendern tausend Dank für euer großes Herz.


Liebe Besucher des Tierheims Flensburg!

Liebe Besucher des Tierheims Flensburg!

 

Am Wochenende wird das Büro nicht besetzt sein. Dennoch können Gassigänger, Besucher mit vereinbartem Termin oder auch die Abgabe von Spenden oder auch von Fundtieren problemlos erfolgen. Zu den Öffnungszeiten befindet sich an unserem Tor ein Walkie Talkie mit dem ihr die Mitarbeiter rufen könnt. Diese werden sich um euch und euer Anliegen kümmern. Bitte beachtet die Informationen an unserem Tor.

Kontakt bitte per Telefon (0461-51598) - zu den bekannten Zeiten von 09 - 11 Uhr und 15 - 17 Uhr und am Wochenende von 15 - 17 Uhr oder per E-Mail (138@tierschutz-flensburg.de).



Ihre / Deine Unterstützung hilft uns jeden Tag, Leben zu retten!

Sollte ein Spender in der Hektik des Alltags mal übersehen werden, bitten wir um Entschuldigung – das ist nie böse Absicht,

andere möchten aus persönlichen Gründen nicht öffentlich genannt werden.

Allen lieben Menschen, die an unsere Schützlinge denken, geben wir ein ganz großes, herzliches Dankeschön für die geleistete Hilfe!


Herzlichen Dank dem "tanzenden Katzenstreichler" für den neuen Geschirrspüler!


Herzlichen Dank den Schülerinnen der Käte-Lassen-Schule für ihre tolle Spendenaktion im Citti Park zu Gunsten des Tierheims Flensburg!


Herzlichen Dank an Luisa aus Tastrup für diese große Leckerli-Spende!


Herzlichen Dank der Pferdeklappe für diese Futterspende!



Herzlichen Dank an Zoe und Luisa für diese tolle Futterspende!


Herzlichen Dank an Smilla, Line und Ylvi,  die von ihren Flohmarkterlösen diese tolle Futterspende für uns gekauft haben.


Herzlichen Dank der Klasse 6a der Jörgensby Skolen, die im Rahmen einer schulischen Projektwoche die tolle Summe von 609 Euro eingenommen hat und uns gespendet hat.


Herzlichen Dank

Wolf-Dieter Anton

für eine weitere Spende!



Grüße aus dem neuen Zuhause

Mooni und Belle grüßen aus ihrem neuen Zuhause...

weiterlesen

Mischka grüßt aus seinem neuen Zuhause...

weiterlesen

Shila grüßt aus ihrem neuen Zuhause...

weiterlesen

Tiger grüßt aus seinem neuen Zuhause...

weiterlesen

Augentix grüßt aus ihrem neuen Zuhause...

weiterlesen