Hier gibt´s mal ein ganz großes, herzliches Dankeschön!

Wo wären wir ohne all die lieben Menschen, die uns durch ihre Mitgliedschaft und durch ihre Spenden immer wieder so tatkräftig unterstützen. Wir wissen es längst: Wir haben ganz tolle, tierliebe Freunde, die uns mit Futter, Spielzeug, Kuschelkörbe oder Geldspenden unterstützen.

Exemplarisch zeigen wir hier einige dieser klasse Aktionen.

Manchmal gehen Spender unbeabsichtigt im Alltagstrubel leider etwas unter, dafür entschuldigen wir uns – das ist nie böse Absicht, andere Spender möchten nicht namentlich genannt werden.

Für Ihre / Eure unglaubliche Unterstützung, die wir immer wieder erleben dürfen

bellen, miauen, zwitschern unsere Schützlinge ein ganz großes, herzliches

Dankeschön!!




Wie vorbildlich: Geburtstag feiern und an Hilfsbedürftige denken.

Mia hat kürzlich ihren 13. Geburtstag gefeiert, zu dem wir nachträglich herzlich gratulieren. Doch anstatt an ihren eigenen Geschenketisch zu denken, hat sie sich Geld gewünscht, um etwas Gutes für hilfsbedürftige Tiere zu tun. Sie hat eine Menge Futter eingekauft und uns vorbeigebracht. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese tierliebe Hilfe!


Laura, Lea und Carina haben im Rahmen eines Schulabschluss-projektes an der Eichenbach Schule in Eggebek viel handwerkliches Geschick gezeigt. Unsere Katzen können sich auf ein tolles Kratz-Sitz-Spiel-Möbel freuen. Wir freuen uns über eure schöne Idee und über eure Kreativität. Vielen Dank, dass ihr an unsere Schützlinge denkt!


Und wieder hat die "Blumenfee" unser Tierheim bunter gestaltet. Vielen Dank für die schönen Farbtupfer!


Herr Wolf-Dieter Anton (rechts) hat eine neue Facebook-Gruppe ins Leben gerufen "Tierheim Flensburg Unterstützer". Er hat dort um Spenden für unser Tierheim gebeten, und diese mit Hilfe von Freunden einsammeln lassen und bei uns abgegeben. Unsere Fellnasen und wir bedanken uns ganz herzlich für diese tolle Aktion und die Wagenladung voller Spenden!

 

Inzwischen hat Herr Anton mit Hilfe seiner Facebookgruppe weitere Futterspenden gesammelt und diese vorbei gebracht. Nochmals herzlichen Dank für diese Unterstützung.


Am 30. April 2020 war für unsere Mitarbeiter im Tierheim ein besonderer Tag. Neben Futter für unsere Vierbeiner hat „Lieselotte“ das Löffelmobil uns kostenlos mit leckerem Mittagessen versorgt. Möglich gemacht durch Mirco Schütz von der Firma AMS Software & Elektronik GmbH aus Flensburg. Das Essen und die Smoothies waren suuuuper lecker. So ging es danach frisch gestärkt wieder an die Arbeit!

Wir danken den Spendern ganz herzlich, die in dieser nicht ganz alltäglichen Corona-Zeit auch an das leibliche Wohl unserer Mitarbeiter gedacht haben.



Am Ostermontag kam der Osterhase  zu uns zum Tierheim und hat reichlich zuvor gesammelte Spenden abgegeben. Kalle hat die Qualitätskontrolle gemacht und alles für gut befunden.

Vielen Dank an Tim Jansen, Cindy Koepke und an alle, die uns so toll unterstützen!!


„Alex & Oles Bastelecke“ hat diverse tolle Sachen für unsere Tiere gespendet. Wir bedanken uns im Namen unserer Schützlinge für diese liebe Spende.


Freitag der 13.!! ...ein Glückstag.

Frau und Herr Beyer haben sich an einem Freitag dem 13. das Ja-Wort gegeben... das war 1970. Jetzt haben Sie - wieder an einem Freitag dem 13. - Goldene Hochzeit gefeiert. Ganz nach dem Motto: Geteilte Freude ist doppelte Freude haben sie für jedes Ehejahr 5 Euro genommen und uns somit 250 Euro gespendet, zusammen mit einem österlichen Blumengruß.

Wir gratulieren zu diesem tollen Jubiläum und wünschen noch viele gemeinsame, glückliche Jahre.

Vielen Dank für die liebe Spende.


Im Mystery House Flensburg wurde für unser Tierheim gesammelt und Herr Kindworth hat noch 250 Euro dazu gelegt. Somit konnten er und Frau Christin Kolbebeck eine Gesamtspende von  362,29 Euro an den Tierheimleiter Stefan Bargmann übergeben. Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung und bedanken uns recht herzlich.


Das Wetter ist zwar alles andere als frühlingshaft - dennoch blüht es bei uns im Tierheim in leuchtend kräftigen Farben. Vielen Dank an die Blumenfee, die uns diese tollen Farbtupfer gespendet hat!


Auch die Spendengemeinschaft Großenwiehe hat unsere Schützlinge mit Nachschub versorgt. Vielen Dank für diese liebe Spende!


Die 1-4. Klasse der Grundschule Wanderup hat einen Sponsorenlauf organisiert und durchgeführt. Bereits vor dem Lauf hatte das Schülerparlament entschieden, die eine Hälfte der Erträge dem Förderverein der Schule zukommen zu lassen und die andere Hälfte dem Tierheim Flensburg zu spenden. Jetzt wurde uns die Spende von 650 Euro übergeben. Wir bedanken uns ganz herzlich und freuen uns immer wieder, dass auch junge Menschen sich für den Tierschutz stark machen.



Seit einigen Jahren spenden die Schüler des Fördegymnasiums Flensburg die Einnahmen, die sie aus ihrer Teilnahme am „Tag des sozialen Engagements“ erzielen, verschiedenen sozialen Einrichtungen. Dieses Mal haben die Schüler, Eltern und Schulleitung sich für den Verein „Haltestelle Sponte Nord“ und für das Tierheim Flensburg entschieden. Wir freuen uns wieder einmal, über soviel soziales Engagement junger Menschen und bedanken uns sehr herzlich für diese tolle Unterstützung!


Adrian aus Wanderup und seine Familie haben tolle Höhlen und viel Spielzeug für unsere Katzen vorbeigebracht. Unsere Samtpfoten werden ihren Spaß daran haben. Vielen Dank für diese liebe Spende!


Die 1-4. Klasse der Grundschule Wanderup hat einen Sponsorenlauf organisiert und durchgeführt. Bereits vor dem Lauf hatte das Schülerparlament entschieden, die eine Hälfte der Erträge dem Förderverein der Schule zukommen zu lassen und die andere Hälfte dem Tierheim Flensburg zu spenden. Jetzt wurde uns die Spende von 650 Euro übergeben. Wir bedanken uns ganz herzlich und freuen uns immer wieder, dass auch junge Menschen sich für den Tierschutz stark machen.


„Futter statt Böller“

hat sich auch Christian aus Kappeln gesagt und somit können sich unsere Fellnasen über leckeres Fressen zum Wegschmatzen freuen.

Herzlichen Dank für diese Hilfe!



Hinter der Aktion „Adventskerze 2.0 - ein Herzensprojekt“ von Herrn Norbert Michaelsen verbergen sich über 1 Tonne gespendete Kerzenreste, Anfertigung einer 1,77 Meter hohen Kerzenform, Anfertigung eines 80kg schweren Metallfußes, 500 Arbeitsstunden (davon alleine 60 Stunden für den Gießvorgang der finalen Kerze). Inzwischen wurde die Kerze versteigert und im Rahmen dieser Aktion weitere Spenden gesammelt. Begünstigte sind der Verein „Kinderaugen zum Leuchten bringen - Juleglimt e.V“ und das Tierheim Flensburg. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese tolle Spende!




"Futter statt Böller"

...das haben auch dieses Jahr wieder die Kinder aus der Wohngruppe Osterkoppel des Elisabethheims gesagt. Statt Böller haben sie Futter gekauft und gespendet. Wir freuen uns sehr darüber, dass - statt Lärm und Gestank zu verbreiten und Tiere zu erschrecken - diese Tierliebe gezeigt.

Ihr seid große Vorbilder, vielen lieben Dank!


"Futter statt Böller"

haben auch Ada und Ida gesagt und unseren Schützlingen leckere Sachen vorbei gebracht. Euch beiden für diese tolle Spende und den Verzicht auf Silvesterknallerei ganz herzlichen Dank!

Sehr junge Menschen können sehr große Vorbilder sein!


Vom Bingo Bistro Kruså wurde uns eine Spende in Höhe von 300 Euro überreicht. Wir freuen uns sehr über diese Spende aus unserem Nachbarland. Vielen Dank!


Schüler der Ostseeschule Flensburg haben im Rahmen eines Schülerprojektes zum Thema Tierschutz eine Sammelaktion durchgeführt. Dabei wurde ein Betrag von 230 Euro erzielt, der uns  übergeben wurde. Wieder haben junge Menschen sich für den Tierschutz eingesetzt. Toll gemacht! Vielen Dank!


Die Schüler der FNS Klasse 8 b haben gebacken und leckere Sachen verkauft. Das Geld wurde gespendet und zusätzlich haben die Schüler noch Futter gekauft und als Zugabe überreicht. Stellvertretend für die gesamte Klasse haben Mya, Anna, Jason, Nikita und Jason uns diese tolle Spende überreicht. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen jugendlichen Bäckern, Verkäufern und Spendern für diese klasse Aktion.



Viele, tolle Weihnachtsspenden ...vielen, vielen Dank im Namen unserer Schützlinge!!



Die Firma Axians GA Netztechnik GmbH hat uns einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro übergeben. Der Tierheimleiter und der 1. Vorsitzender freuen sich genauso wie wir alle über diese tolle Spende. Im Namen unserer Schützlinge dafür recht herzlichen Dank.


Am 24. und 25. August fand in der Flens-Arena erstmalig die Heimtiermesse "TierReich" statt wo wir auch mit unserem Info-Stand vertreten waren. Ein Highlight dieser Messe war eine große Tombola mit tollen Preisen - und das Beste daran: Die Organisatoren von Förde Show Concept GmbH hatten beschlossen den Überschuss der Tombola an verschiedene Tierschutzorganisationen zu spenden. Wir freuen uns über die Finanzspritze in Höhe von 1887,20 Euro und bedanken uns sehr herzlich dafür.


Die Abiturienten der Kurt-Tucholsky-Schule haben ihren erfolgreichen Abschluss mit einem großen Abi-Ball gefeiert. Dabei haben sie nicht nur an ihr eigenes Vergnügen gedacht, sondern auch an unsere Samtpfoten und Fellnasen. Mit einer Spendensammlung innerhalb ihres Festes haben sie die enorme Summe von 2.197,71 zusammen bekommen und uns gespendet. Stellvertretend für alle Abiturienten der KTS haben Fiona, Hanna-Sophie, Hannah und Madleen das Geld überreicht. Wir gratulieren zum bestandenen Abi und bedanken uns tierisch für diese tolle Spende!


Frau Karin W. (auf dem Foto mit ihrem Ehemann) hatte 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Nospa. Hier haben die Kollegen für Sie gesammelt. Aufgerundet wurde die Summe durch nahe Verwandte.  So sind insgesamt 250,- Euro zusammengekommen. Doch statt sich selbst davon etwas Schönes zu gönnen hat sie an unsere Schützlinge gedacht und die komplette Summe gespendet. Wir gratulieren nachträglich zum Dienstjubiläum und bedanken uns sehr herzlich.

 



Vielen Dank allen lieben Menschen, die uns die vielen Leckerschmecker vorbei gebracht haben.



Kurz vor dem Tag der offenen Tür hat die Firma pur98100 kostenlos mitgeholfen, auf dem Tierheimgelände pflanzentechnisch für eine frische, aufgeräumte Optik zu sorgen. Büsche und Hecken wurden zurückgeschnitten und der Abfall anschließend auch entsorgt. Vielen Dank an alle Beteiligten der Firma pur98100 für die gespendete manpower.


Beim TBZ startete jetzt die Einführungswoche der neuen Auszubildenden. Im Rahmen dieser Aktion wurde ein Projekt durchgeführt, um sich näher kennenzulernen. Hierbei wurde das Tierheim vorgeschlagen und alle 9 Beteiligten haben uns tatkräftig unterstützt.  Rasen mähen, Spülen, Gelände und Gehege säubern. Vielen Dank für diese tolle Unterstützung!



Danke – Danke – Danke…

…sagen unsere Kitten für die vielen tollen Spenden!

Neben den vielen Einzelspenden von Euch haben wir auch eine ganze Palette (siehe Foto) mit Kitten- und Katzenfutter bekommen. Hubert Keil von „myhappypets“ und Dirk Schäfer von „1.000km gegen Rasselisten“ haben selbst gespendet und eine Spendenaktion über PayPal initiiert. Hier haben Spender Geld eingezahlt von dem dann die Palette Futter bezahlt wurde.

Nochmals: TIERISCHEN DANK an all´ die lieben Menschen, die an unsere Kitten gedacht haben…

…jetzt miauen allerdings Mama-Katze und Papa-Katze ganz laut, denn so tolle Geschenke wünschen sie sich auch – gerne „Topic“ von Aldi… vielleicht geht ja noch was…


Die Mitarbeiter und unsere Katzen haben eine anstrengende Zeit hinter sich. Leider wurden bei uns durch eingelieferte Fundkatzen Krankheiten eingeschleppt. Zusammen mit den Tierärzten und einem entsprechend hohen finanziellen Aufwand konnten die Erkrankungen erfolgreich behandelt werden und es ist wieder Alltag ins Katzenhaus eingekehrt. Was jetzt nur noch ein wenig zum Katzenglück fehlt ist Katzenfutter für ausgewachsene Samtpfoten. Die würden sich über die eine oder andere Futterspende sehr freuen. Sehr gerne fressen unsere erwachsenen Schleckermäuler getreidefreies Futter mit viel Fleisch - z.B. „Topic“ von Aldi.

Vielen Dank allen Spendern, die uns mit tollen Futterspenden versorgt haben!



Unsere Futterspendenboxen erhalten nach und nach ein einheitliches "Gesicht". Ebenso benötigten wir für unsere Klapprahmen 4 neue A1-Plakate. Copy.Com in der Norderstraße hat uns das benötigte Material kostenlos gedruckt und laminiert. Vielen Dank für diese Unterstützung!


Katrin Gallaun überbrachte eine große Spende an Kittenfutter. Sie und ihr Mann Nico haben auf ihrer Hochzeit eine Tombola zu Gunsten des Tierheims veranstaltet, die einen Erlös von knapp 250 Euro erbrachte. Hierfür wurde das dringend benötigte Kittenfutter gekauft. Wir wünschen den Beiden alles Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg und bedanken uns sehr herzlich für die tolle Idee und die daraus resultierende Spende!


Neela, Jenna und Kira haben ihr Taschengeld gespart und dafür eine Futterspende vorbei gebracht. Tierischen Dank für diese liebe Spende zu Gunsten unserer Schützlinge!


Der Abi-Jahrgang 2018/2019 der Klassen 13a/13b der Siegfried-Lenz-Schule Handewitt hat dem Tierschutz 200,- Euro gespendet, welche von der Abi-Feier übrig geblieben sind. Eine tolle Party feiern und dabei an den Tierschutz denken – klasse – herzlichen Dank dafür! Überbringerin im Namen der Abiturienten ist Jana Shaline.

 



Christian hat im Namen der Firma Pet-World in Sonderburg/DK zum wiederholten Mal eine große Fuhre Futter für unsere Schützlinge vorbei gebracht. Tierischen Dank dafür!


Marie, Celine, Tom, Nele, Cheyenne, Mona und Vanessa von der KTS aus Flensburg überbrachten uns eine Spende von 360,-- Euro. Für diese tolle Summe, die durch einen Kuchenverkauf während eines Schulprojektes „Lernen durch Engagement“ erzielt wurde, bedanken wir uns ganz herzlich!

 


Heute war der Osterhase (alias Tim Jansen) bei uns und hat unseren Schützlingen reichlich Ostergeschenke da gelassen. Dafür herzlichen Dank! Hundedame Püppi hat die ordnungsgemäße Übergabe überwacht und alles für gut befunden.


Ein weiteres Schulprojekt bescherte uns eine Spende von 238,22 Euro. Anna-Lena und Pia überbrachten den Erlös aus einem Schulprojekt der Siegfried-Lenz-Schule in Handewitt. Dafür gibt´s ein tierisches Dankeschön!


Die uns sehr verbundene Kampfkunstschule SHIR O KHAN hat bei ihrer Veranstaltung  "Martial Arts Förde Tuirnier" Spenden für uns gesammelt. Wir bedanken uns recht herzlich für die Übergabe von 300 Euro! 


Lasse, Louisa und Amelia haben an unsere Fellnasen gedacht und uns eine liebe Spende über 24,50 Euro vorbei übergeben. Herzlichen Dank!


Nico hat den Erhalt seines Führerscheines gefeiert. Er hat zur Party ins Roxy geladen unter dem Motto „Hör mal, wer da hämmert“ und es sind doch tatsächlich fast 400 Gäste gekommen.

Nach Abzug einiger kleiner Unkosten ist ein Betrag in Höhe von 2.100,- Euro (kein Druckfehler!!) verblieben, den Nico an das Tierheim gespendet hat.

 

Wir sagen ihm und seinen wohlwollenden Gästen von Herzen tierisch Dankeschön!



Tolle Aktion im Rewe-Markt Friesische Straße am 02.02.2019

Der Marktleiter und sein Team des Rewe-Marktes Ecke Friesische Str. / Marienallee haben am 02.02.2019 zu Gunsten unsere Schützlinge - wie bereits im letzten Jahr – eine Tombola ausgerichtet. Die Preise hierfür wurden bei den Lieferanten und bei Rewe selbst erfragt. Wir waren zusätzlich mit einem Info-Stand dabei. Erlös für unsere Tiere: 1.500 Euro!! Wir bedanken uns ganz herzlich für diese klasse Aktion!



Nach unserem Spendenaufruf haben wir unser Futterlager wieder gut füllen können. Wir freuen uns über so viel unkomplizierte schnelle Hilfe und sagen allen lieben Menschen, die uns immer wieder so toll unterstützen: TIERISCHEN DANK!

 


Monja Bötel hat zusammen mit Bibi Lorenzo, Birgit Wilhelmi und Nadine Schubert von der Bären Apotheke Großenwiehe selbst gespendet und auch Spenden der Bewohner in Großenwiehe gesammelt und an uns übergeben. Vielen Dank dafür!!


Christian hat im Namen der Firma Pet-World in  Sonderburg/DK eine Spende in Form von reichlich Futter vorbei gebracht. Herzlichen Dank, dass ihr auch im Nachbarland an uns denkt!