Informationen für Tierbesitzer

Hier haben wir einige der unzähligen Gesetze und Informationen zum Thema „Tier“ für Sie aufgeführt. – z.B. das „Hundegesetz“ oder auch Interessantes zum Thema „Kinder, Haustiere und Hygienefrage“.

Diese Informationen werden nach und nach erweitert.

Ihr / Dein Tierheim-Team




Etwas ganz Wichtiges vorweg:

 

Bitte lassen Sie die Chip-Nummer Ihres Hundes / Ihrer Katze unbedingt registrieren!!!

 

Dies kann z.B. kostenlos über TASSO e.V. erfolgen. So können Sie als Halter beim Auffinden Ihres vermissten Hundes schnellstmöglich benachrichtigt werden. Wir erleben es leider sehr oft, dass Hunde und auch Katzen zwar gechippt, jedoch nirgends registriert sind. Traurig für alle Beteiligten – obwohl doch so leicht zu vermeiden. Einfach in wenigen Schritten online registrieren oder sich ein Formular ausdrucken, unterschreiben und abschicken.

 

Eine automatische Registrierung der Chip-Nummer durch den Tierarzt oder einer Vermittlungsstelle (z.B. Tierheim) erfolgt in der Regel nicht (ggf. bitte nachfragen), da nur Sie entscheiden können, wie mit Ihren Daten verfahren werden soll und wie Sie im „Falle eines Falles“ benachrichtigt werden möchten.

Bitte auch dran denken: Ummeldung bei Umzug oder Halterwechsel!

 

NUR SIE haben es in der Hand, wie schnell ihr aufgefundenes Haustier nach dem Weglaufens wieder bei Ihnen ist!

 

Informationen zum Schutz Ihres Haustieres und die Möglichkeit, es registrieren zu lassen finden Sie hier:

Mit einem "Klick" auf die unten aufgeführten Überschriften gelangen Sie zu den entsprechenden Informationen.