Manche Hunde sind zeitweise mit einem Gässigänger unterwegs.

Somit sind nicht immer alle Hunde, die hier gezeigt werden während der Öffnungszeiten anwesend.

Möchten Sie einen bestimmten Hund kennen lernen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns - Tel. 0461-51598


Lady

 

Neufundländer-Labrador-Mix

weiblich

geb.: ca. 2010

im Tierheim seit: 13.03.2018

 

stubenrein

kann alleine bleiben

sehr verschmust

keine Kinder

keine Katzen

sehr dominant Artgenossen gegenüber

Auto fahren klappt gut

leinenführig

 

Lady war bisher ein Hofhund und wird nur als Einzelhund vermittelt. Sie ist groß und hat Kraft, daher muss man in der Lage sein, sie gut festhalten zu können.

 


Shiva

 

Schäferhund-Mix

weiblich, kastriert

geb.: zwischen 2005-2007

im Tierheim seit: 05.04.2018

 

stubenrein

leinenführig

kann alleine bleiben

ist Menschen anfangs gegenüber skeptisch und braucht Zeit, um zu vertrauen

Auto fahren klappt gut

Katzen kennt sie nicht

mit Rüden kommt sie meist gut klar, mit Hündinnen eher nicht

keine Kinder

 

 

Shiva hat keine gute Hüfte mehr, daher sollte ihr neues Zuhause ebenerdig sein. Hat sie Vertrauen, ist sie eine sehr verschmuste und treue Seele.


Einstein

 

Schäferhund-Mix

männlich, kastriert

geboren: ca. 2011

im Tierheim seit: 11.04.2018

 

stubenrein

kann alleine bleiben

noch recht wild und unerzogen

keine Kinder

keine anderen Tiere

zurzeit zeigt er sich noch unverträglich mit Artgenossen

Auto fahren geht gut

noch nicht leinenführig

teilweise zeigt er sich bei Fremden skeptisch

 

Einstein benötigt noch Erziehung und Training. Er ist kein Anfängerhund!


 

Samu - hat derzeit Interessenten

 

Majorero Canario

männlich, kastriert

geboren 10.08.2015

im Tierheim seit 22.02.18

 

wenn er sich unwohl fühlt und Angst hat reagiert er mit Unsauberkeit, stubenrein ist er daher nur bedingt

leinenführig

mit Hündinnen kommt er klar, mit Rüden je nach Sympathie

Auto fahren muss noch getestet werden

keine Kinder

Katzen müsste man noch testen

alleine bleiben müsste man auch noch testen, wir denken aber, dass er das kann, wenn er sich wohl und sicher fühlt

sehr misstrauisch und skeptisch, braucht viel Zeit um zu vertrauen und ganz viel Ruhe,

Stress kann er nicht gut haben, Stadtleben ist daher für ihn ungeeignet

braucht sehr erfahrene und sichere neue Besitzer, mit Geduld, viel Ruhe und Feingefühl

am Gitter zeigt er sich sehr abschreckend und aggressiv, was aber aus seiner Unsicherheit heraus passiert

auch setzt ihm der Stress im Tierheim sehr zu, draußen ist er ganz anders - daher lohnt es sich, ihm eine Chance auf ein Kennenlernen zu geben

 

kommt ursprünglich von Fuerteventura und hat dort viel Gewalt ertragen müssen, daher ist es mit ihm noch ein langer Weg bis er ein normales Hundeleben führen kann


 

Zeus

 

Husky Cane Corso Mix, männlich
geboren 24.05.2016
im Tierheim seit: 7.02.18

stubenrein
teilweise leinenführig
soll kurze Zeit alleine bleiben können
bisher zeigt er sich mit Artgenossen unverträglich
keine Kinder, keine Katzen
Auto fahren müssen wir noch ausprobieren
Er hat das sportliche und Sture vom Husky aber auch den Wach- und Schutzdrang vom Cane Corso, damit muss man umgehen können.
Absolut kein Anfängerhund, nur für wirklich erfahrene und sichere Menschen.
Durch seine Unsicherheit ist er kein Stadthund, sondern eher etwas für außerhalb/ruhig gelegen. 
Für Zeus muss man sich Zeit nehmen, um ihn noch zu erziehen

Er muss körperlich und psychisch ausgelastet werden.

Er ist ein Full Time Hund!


 

Max - hat Interessenten

 

Jack Russell Terrier

Männlich, kastriert

geboren Mai 2006

im Tierheim seit 14.2.18

 

stubenrein

leinenführig

keine Katzen

ruhige Hunde, erfahrene Kinder

verträgt sich mit Artgenossen je nach Sympathie

Auto fahren geht gut

kann alleine bleiben

braucht etwas Zeit um zu vertrauen

noch sehr fit für sein Alter,liebt lange Spaziergänge

 

Besonderheit: Er hat Epilepsie, ist aber medikamentös gut eingestellt. Viel Stress sollte man dennoch vermeiden. Deshalb ist ein direktes Stadtleben eher nicht so von Vorteil.


 

Kenzo

 

Dobermann-Rottweiler-Mix

männlich, kastriert

geboren am 09.12.2016

stubenrein

teilweise leinenführig

Grundkommandos beherrscht er

sehr sportlich

braucht Zeit um zu vertrauen

Autofahren wird noch getestet

alleine bleiben muss noch getestet werden

verträgt sich nicht mit Artgenossen

keine Kinder, keine Katzen

kein Anfängerhund

Kenzo ist eingestuft, deshalb kann er nur an Personen mit Sachkundenachweis vermittelt werden. Infos dazu hier


 

Romeo

 

Husky-Schäferhunf-Mix

männlich, kastriert

geboren 2016

stubenrein

teilweise leinenführig

geeignet für Zughundesport

kann alleine bleiben, wenn er ausgelastet und ausgeglichen ist

keine Kinder, keine Katzen

mit Artgenossen verträglich je nach Sympathie

Autofahren klappt gut

muss unbedingt gefordert und ausgelastet werden (Kopf und Körper), Langeweile und Überforderung frustrieren ihn und dies läßt er dann am Menschen aus

hatte bisher keinerlei Regeln und konnte immer machen was er wollte. Daher braucht er eine konsequente (natürlich gewaltfreie) Erziehung und klare Regeln

kein Anfängerhund, er braucht jemanden mit Erfahrung und entsprechender Sicherheit


 

Cooper - ist zur Probe in seinem möglichen neuen Zuhause

 

Border-Collie-Mix

männlich, kastriert

geboren 2013

stubenrein

leinenführig, jagd/verbellt aber Autos, Radfahrer und Jogger

Autofahren und alleine bleiben muss weiter trainiert werden

Grundkommandos sind vorhanden, braucht aber weiterhin Erziehung

verträglich mit Artgenossen, Katzen kennt er nicht

Kinder ab 10 Jahren

war bisher ein Hofhund, ist nicht gerne drinnen, deshalb kein Wohnungshund

Stadtleben wäre für Cooper ungeeignet

Auch, wenn er draußen leben möchte, braucht er Familienanschluss, da er sehr menschenbezogen ist. Er möchte beschäftigt werden und fordert dies auch lautstark ein.


 

Otto

 

Rottweiler-Staff Mix

männlich, kastriert

geb.: ca. 2010

im Tierheim seit: 28.11.2017

kann absolut nicht mit Artgenossen

keine Katzen

Kinder im Haushalt ab 10 Jahre

mag Auto fahren

kann alleine bleiben

stubenrein

leinenführig


 

KLEO

 

Dobermann-Mix

weiblich, kastriert

geb. 2012

im Tierheim seit: 26.10.16

ist Menschen gegenüber anfangs skeptisch, dann aber aufgeschlossen und freundlich

ist stubenrein

ist leinenführig

verträglichkeit mit anderen Hunden je nach Sympathie

(untere Fotos: Kleo mit ihrem Freund Balou)

keine Katzen

keine kleinen Kinder

fährt Auto

kann nicht alleine bleiben

 

 


 

MANDY

 

Border-Collie

weiblich

geb. 09.10.2009

im Tierheim seit: 31.01.2014

ist neuen Menschen gegenüber anfangs skeptisch und misstrauisch

ist stubenrein

leinenführig

verträglich mit Rüden, Hündinnen nicht

keine Katzen oder andere Haustiere

keine Kinder

fährt gut Auto im Kofferraum

Mandy können wir uns auch als Zweithund mit einem souveränen Rüden vorstellen

 

Mandy ist eingestuft, deshalb kann sie nur an Personen mit Sachkundenachweis vermittelt werden. Infos dazu hier


 

OLLI

 

Rottweiler-Mix

männlich, kastriert

geb. 2014

im Tierheim seit: 14.12.2015

ist Fremden gegenüber skeptisch, intensiver Vertrauensaufbau ist nötig

ist leinenführig und kennt alle Grundkommandos

ist stubenrein

verträglich mit Hündinnen je nach Sympathie, keine Rüden

keine Katzen

keine Kinder

mag Auto fahren


 

MERLIN

 

Collie-Mix

männlich

geb. 03.06.2007

im Tierheim seit: 20.04.2016

anfangs Fremden gegenüber skeptisch, nach kurzem kennenlernen kommt er dann aber mit Frauen und auch Männern klar

ist stubenrein

leinenführig

keine anderen Hunde

keine Katzen

keine Kinder

Auto fahren geht

alleine bleiben klappt gut

mehr über Merlin...


 

Dexter

 

Staff-Bullterrier-Mix

männlich

geb.: 16.04.2014

im Tierheim seit: 14.08.2017

stubenrein

leinenführig

mit Hündinnen verträglich, mit Rüden nicht

keine Katzen

keine Kinder

hundeerfahrene Menschen

Dexter braucht zu Hause klare Regeln und Struktur im Leben

benötigt geistige und körperliche Auslastung

jagdlich motiviert

Auto fahren mit Gitter im Kofferraum oder in einer Transportbox

kommt schwer zur Ruhe und ist sehr energiegeladen

verteidigt Ressourcen 


 

Paul

 

Rottweiler-Mix

männlich

geb.: ca. 2012

im Tierheim seit: 16.08.2017

bei Fremden anfangs eher desinteressiert

leinenführig

stubenrein

verträglich mit Hündinnen (je nach Sympathie), mit Rüden nicht

keine Kinder

keine Katzen

Auto fahren geht gut

zurzeit wird mit Paul noch trainiert