Tierheim

0461-51598

Tierschutzverein

0461-582744



Heute war der Osterhase (alias Tim Jansen) bei uns und hat unseren Schützlingen reichlich Ostergeschenke da gelassen. Dafür herzlichen Dank! Hundedame Püppi hat die ordnungsgemäße Übergabe überwacht und alles für gut befunden.

Nach unserem Spendenaufruf haben wir unser Futterlager wieder gut füllen können. Wir freuen uns über so viel unkomplizierte schnelle Hilfe und sagen allen lieben Menschen, die uns immer wieder so toll unterstützen: TIERISCHEN DANK!

 

Monja Bötel hat zusammen mit Bibi Lorenzo, Birgit Wilhelmi und Nadine Schubert von der Bären Apotheke Großenwiehe selbst gespendet und auch Spenden der Bewohner in Großenwiehe gesammelt und an uns übergeben. Vielen Dank dafür!!

Nico hat den Erhalt seines Führerscheines gefeiert. Er hat zur Party ins Roxy geladen unter dem Motto „Hör mal, wer da hämmert“ und es sind doch tatsächlich fast 400 Gäste gekommen.

Nach Abzug einiger kleiner Unkosten ist ein Betrag in Höhe von 2.100,- Euro (kein Druckfehler!!) verblieben, den Nico an das Tierheim gespendet hat.

 

Wir sagen ihm und seinen wohlwollenden Gästen von Herzen tierisch Dankeschön!

Lasse, Louisa und Amelia haben an unsere Fellnasen gedacht und uns eine liebe Spende über 24,50 Euro vorbei übergeben. Herzlichen Dank!

Ein weiteres Schulprojekt bescherte uns eine Spende von 238,22 Euro. Anna-Lena und Pia überbrachten den Erlös aus einem Schulprojekt der Siegfried-Lenz-Schule in Handewitt. Dafür gibt´s ein tierisches Dankeschön!

Marie, Celine, Tom, Nele, Cheyenne, Mona und Vanessa von der KTS aus Flensburg überbrachten uns eine Spende von 360,-- Euro. Für diese tolle Summe, die durch einen Kuchenverkauf während eines Schulprojektes „Lernen durch Engagement“ erzielt wurde, bedanken wir uns ganz herzlich!

 

Tolle Aktion im Rewe-Markt Friesische Straße am 02.02.2019

Der Marktleiter und sein Team des Rewe-Marktes Ecke Friesische Str. / Marienallee haben am 02.02.2019 zu Gunsten unsere Schützlinge - wie bereits im letzten Jahr – eine Tombola ausgerichtet. Die Preise hierfür wurden bei den Lieferanten und bei Rewe selbst erfragt. Wir waren zusätzlich mit einem Info-Stand dabei. Erlös für unsere Tiere: 1.500 Euro!! Wir bedanken uns ganz herzlich für diese klasse Aktion!

Christian hat im Namen der Firma Pet-World in  Sonderburg/DK eine Spende in Form von reichlich Futter vorbei gebracht. Herzlichen Dank, dass ihr auch im Nachbarland an uns denkt!

Freies Parken für das Ehrenamt in Flensburg!

Die Stadt Flensburg unterstützt ehrenamtliche Tätigkeit auf unterschiedliche Art und Weise. Eine neue Aktion ist "Freies Parken für das Ehrenamt".

Eine entsprechende Berechtigung, kostenpflichtige Parkplätze im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit gebührenfrei nutzen zu dürfen, überreicht Svenja Mix hier Uwe Ruhnke für den Tierschutz Flensburg (seine Hündin Elly überwacht die ordnungsgemäße Übergabe)...  weiter lesen (externer Link)

Im Haus Osterkoppel des Elisabethheims Havetoft wurde unter dem Motto „Futter statt Böller“ gesammelt. Unsere Hunde und wir freuen uns über einen großen Sack gutes Futter, der uns gespendet wurde. Vielen Dank!

Am 25.12. war nochmal der Weihnachtsmann bei uns und hat reichlich Gaben vorbei gebracht... vielen Dank!

Weihnachts-Wichtel-Wunsch-Aktionen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele bunte Weihnachts-Wichtel-Wunsch-Aktionen zu Gunsten des Tierheims Flensburg. Unsere Jugendgruppe, die Kinder aus dem Elisabethheim und einige Ehrenamtler waren wieder fleißig und haben gebastelt.

Es gibt in verschiedenen Geschäften Weihnachts-Wunschbäume und es liegen Wunschzettel aus.

Auch im Hunde- und im Katzenhaus kann man sich einen Wunschzettel/Wunschkugel  mitnehmen und unseren Bewohnern Weihnachtswünsche erfüllen.

 

Wir haben unsere Wichtel in folgende Geschäfte geschickt:

Napfbar/Rude-FL, Pfotenkontor/Osterallee-FL, Fördepfote/Friesische Straße-FL, Futterhaus/Tarp, Futterhaus/Schleswiger Str.-FL, Futterhaus Handewitt, Kelo Handewitt

 

Für die Unterstützung in den Geschäften und den daraus resultierenden Spenden bedanken wir uns ganz herzlich.

Auf den oberen Fotos sind ein Teil der bisherigen Spenden aus unseren Weihnacht-Wichtel-Wunsch-Aktionen zu sehen, die sowohl in den teilnehmenden Geschäften als auch direkt bei uns abgegeben wurden. Wir sind immer wieder begeistert und freuen uns riesig über soviel Unterstützung. Vielen Dank!

...unglaublich... die Bescherung geht weiter...

darunter auch 2 Geschirrspüler, die bei den ganzen täglich zu reinigen Näpfen und Trögen unentbehrlich sind. Das silberfarbene Gerät wurde für uns neu gekauft und anonym gespendet.

HERZLICHEN DANK ALLEN SPENDERN!

Es weihnachtet unaufhaltsam...

Wir erhalten auch in diesem Jahr so tolle Weihnachtsgeschenke von vielen Unternehmen, Geschäftsleuten und Privatleuten. Um alles hier zu erwähnen, bräuchten wir im Tierheim eine eigene Pressestelle, die wir allerdings nicht haben.

Auch dieses Jahr hat uns wieder der Weihnachtshund Barmey besucht und eine tolle Spende mitgebracht.

Die beiden Weihnachtsdamen haben an unsere Tiere aber auch an unsere Mitarbeiter gedacht. So konnte jeder ein persönliches Geschenk auspacken, das er behalten durfte und nicht an eine Fellnase weiterreichen musste.

Im Auftrag eines ehemaligen Gastes hat sein Frauchen ein tolles Paket gepackt und einen Weihnachtsgruß verfasst für diejenigen, die noch auf ein neues Zuhause warten.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern für all die vielfältige Unterstützung und die damit gezeigte Wertschätzung unseres Handelns.

Vielen Dank an #Ferrysfirst für diese Spende!

Die  Gruppe "Rottweiler Fans" war kreativ und hat  einen großen Karton Schnüffelspielzeug gebastelt. Die Hunde werden sich über diese Beschäftigung freuen... und wir freuen uns mit!

Vielen Dank!

Janny´s Eis aus Glücksburg hat eine große Futterspende organisiert und am 05.12.2018 an uns übergeben.

Vielen Dank an alle Beteiligten:

Janny´s Eis - Glücksburg, C und K Energiemanagement - Handewitt, Rohde/Henningsen – Glücksburg, Malerfachbetrieb Körner – Glücksburg, Futterhaus Ove – Wees, Hotel am Wasserschloss – Glücksburg,  Natalie, Aliya,  Bettina, Denise, Natalie (2), Tina, Dirk und Martina aus Glücksburg, Diana – Wees und Sabine aus Wulfsmoor.

Der Verein Smörebröd-Hilfe e.V. holt überschüssige Lebensmittel von Geschäften/Produzenten ab und verteilt diese dann an sozial schwächer Gestellte. Wenn mal zu viel da ist, werden diese Spenden an soziale Einrichtungen weitergeben. So bekamen wir vor einigen Tagen eine schöne Ladung Futterspenden.

Vielen Dank!

Die Zusteller vom Postamt Flensburg haben eine Tombola veranstaltet. Der Erlös - in Höhe von 370,- Euro - wurde unserem Tierheim in Form eines Gutscheines vom Futterhaus überreicht. So können wir einigen unseren Schützlingen spezielles Futter kaufen, welches doch so manches Loch in unser Budget reißt. Wir sagen hiermit nochmals von Herzen "Danke".

Die Aikido-Schule Flensburg hat in den Herbstferien Extra-Kurse und Schnupperkurse mit kämpferischen Spielen, Akrobatik und Aikido-Abwehrtechniken durchgeführt. Dabei wurde für unsere Schützlinge der Betrag von 202,91 Euro gesammelt und uns als Spende übergeben. Die Personen auf dem Bild sind Silke Makowski  (Inhaberin der Aikido Schule) sowie Rona, Artura, Stina, Fiete, Lasse und Inga zu sehen. Vielen Dank für diese tolle Spende!

Frau Birgit C. hat uns Futterspenden überreicht. Statt Geschenke für sich selbst ließ sie sich anlässlich ihres Geburtstages von ihren Gratulanten Futterspenden für unsere Fellnasen schenken. Wir wünschen nachträglich alles Gute zum Geburtstag und bedanken uns ganz herzlich.

Steen hatte Geburtstag und hat uns Geld, einen Gutschein vom Futterhaus und Leckerlies gespendet. Wir freuen uns sehr über so viel Bereitschaft, sich schon in jungen Jahren für hilfsbedürftige Tiere zu engagieren. Vielen Dank!

Pfandbons spenden zu Gunsten unserer Fellnasen können die Kunden jetzt bei Rewe in Weiche, bei Rewe in der Friesischen Straße, bei Rewe in der Fördestraße/Am Plack und bei Edeka Friedrichsen in Mürwik.

Vielen Dank an die Märkte, die dies möglich machen und an Marina Pfennigsdorf für die beschaffte und gespendete Sammelbox bei Edeka... und an die zukünftigen Spender der Pfandbons.

„Tanzen für Tiere“ - unter diesem Motto stand vor einiger Zeit die Jugend-Disco des Jugendzentrums der ev. KG St. Johannis. Nach einem Bericht über das traurige Schicksal der vielen Tiere, welche zu Zeiten der Sommerferien ausgesetzt werden und dann oftmals im Tierheim landen, kam von den Kids der Wunsch auf, etwas für Tiere zu tun und ob man nicht auch etwas spenden könne. Die Idee der Jugendlichen war geboren und so sind doch tatsächlich 200,- Euro für unsere Schützlinge zusammengekommen. Wir danken von Herzen.

333,- Euro - diese Schnapszahl in Euros erreichte uns heute als Spende. Frau Silke Krüger feierte vor einigen Tagen das 25-jährige Bestehen ihrer Firma Kosmetik & Wellness in Flensburg. Aus diesem Anlass gab es einen Empfang mit Tombola. Das so eingenommene Geld wurde nun für unsere Schützlinge gespendet. Vielen lieben Dank an alle Beteiligten.

Jette und Mila haben selbst gebastelte Armbänder verkauft. Die damit erzielten 40,40 Euro haben die beiden für unsere Schützlinge gespendet. Für dieses tolle Engagement ein herzliches Dankeschön.